Menu

Volkshochschule und SeniorenUni beider Basel

Man kann nie wissen, wann Wissen was nützt

Mit Sprachen, Kursen, Vorträgen, Exkursionen ist die Volkshochschule beider Basel (VHSBB) die erste Adresse für alle Neugierigen!

Die VHSBB Basel ist eine öffentliche und gemeinnützige Stiftung, deren Auftrag es ist, auf dem Gebiet der beiden Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, einen niederschwelligen und für alle offenen Zugang zu anspruchsvoller Allgemeinbildung zu ermöglichen. Verwurzelt in der Universität Basel fördert die VHSBB die allgemeine und kulturelle Bildung sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft und unterstützt Einzelne in ihrem Wunsch, sich weiter zu entwickeln, zu bilden und sich neue Fertigkeiten und Kenntnisse anzueignen.

 

Offen für alle

Das Team der VHSBB plant pro Jahr ca 700 Kurse und bietet für alle, ob «Jung» oder «Alt», ein abwechslungsreiches und aktuelles Angebot in den Bereichen:

– Natur|Medizin |Psychologie

– Gesellschaft|Kultur

– Grundbildung

– Kreativität|Praxis

– Sprachen lernen

– Sprachen & Kultur

 

Exklusiv für alle ab 58 Jahren: SeniorenUni

Online bietet sich immer ein freier Platz

Die SeniorenUni der VHSBB bietet einen exklusiven Einblick in die vielfältigen Forschungs- und Wissensgebiete der Universität Basel. Auf dem Programm stehen rund 40 Vorträge zu Themen, über die aktuell geforscht wird. Die Referate werden jeweils auch live per Zoom aus dem Kollegienhaus übertragen und können vom eigenen Lieblingsplatz zu Hause aus verfolgt werden. Schriftlich gestellte Fragen werden gerne beantwortet.
Einzige Voraussetzung für die Teilnahme: ein Laptop/Computer/Tablet, ein stabiles Internet und die Zugangsdaten.

Alle Infos und das komplette Programm finden Sie unter: www.vhsbb.ch/seniorenuni

Seit 1919 eröffnet sie jeder und jedem ab 16 Jahren neue Welten – neugierig?
Volkshochschule beider Basel
Clarastrasse 12
4058 Basel

Impressum