Menu

Sehbehindertenhilfe Basel

Umfassend beraten – selbstständig leben

Die Sehbehindertenhilfe Basel hat sich zum Ziel gesetzt, dass blinde und sehbehinderte Menschen ihr visuelles Handicap überwinden, den Alltag
selbständig bewältigen und gesellschaftlich sowie beruflich integriert bleiben.
Wir unterstützen blinde und sehbehinderte Menschen mit unserem
umfassenden Angebot an Beratung, Schulung und Hilfsmitteln.

Seit der Gründung im Jahre 1928 entwickeln wir Massnahmen, die uns als führende Fachstelle für Betroffene und alle Partner auszeichnet. Wir bewahren
erworbene Qualitäten, finden zeitgemässe Lösungen und sind innovativ und zukunftsorientiert.

Unser Leistungsangebot:

  • Abklärung, Koordination und Ausführung von umfassenden Rehabilitationsmassnahmen (Low Vision, Orientierung und Mobilität, lebenspraktische Fähigkeiten, Informatik-Unterstützung für Privatpersonen, Hilfsmittel)
  • Beratung und Begleitung bei persönlichen Problemen
  • Beratung bei finanziellen und anderen Fragen
  • Vermittlung von Hilfsmitteln und Gebrauchstraining
  • Information und Schulung von Personen, die mit sehbehinderten Menschen in Verbindung stehen

Ab 2021 wurde die Sehbehindertenhilfe Basel als AG und Tochtergesellschaft unter dem Dach der Stiftung Blindenheim Basel geführt. Seit 1. Mai 2023 gehört der Bereich „Beratung & Rehabilitation“ der Sehbehindertenhilfe Basel zur irides AG, Betriebsgesellschaft der Stiftung.

Die Sehbehindertenhilfe steht allen Ratsuchenden aus der Grossregion Basel kostenlos beratend zur Seite. Sind Sie selbst von einer Sehbehinderung betroffen? Hat Ihr Nachbar oder Ihre Verwandte zunehmend visuelle Probleme? Weisen Sie bitte Betroffene in Ihrem Umfeld auf unsere Organisation hin.
Sehbehindertenhilfe Basel AG
Zürcherstrasse 149
4052 Basel

Impressum